The Penalty – Livevertonung

The Penalty – Livevertonung

Wallace Worsley, USA 1920, 90min

 

Blizzard wurden als Jugendlichem irrtümlich beide Beine amputiert. Mit seinen Krücken hat er sich mittlerweile bis zum Gangsterboss hochgearbeitet. Nun spürt er jenen Chirurgen auf, der ihm sein Leben vermasselt hat und schmiedet einen abstrusen Racheplan: Er entführt den Verlobten von dessen Tochter und will sich dessen Beine zu eigen machen.

 

Lon Chaney band sich für die Rolle die Beine zurück und vollführte beeindruckende Stunts. So springt er von einer Plattform und landet auf seinen Knien und steigt Treppen. Für Chaney stellte The Penalty nach seinem großen Erfolg in The Miracle Man seinen Durchbruch dar.

 

Live vertont von Stummfilmpianist Gerhard GRUBER!

 

10€ – 15€

Karten

Die unten stehende Nummer beinhaltet Karten für diese Veranstaltung aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf "Karten kaufen" können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Kartenanzahl verändert werden.
Vollpreis
15,00
Ermäßigt - bis zum 16.Lj und Mitglieder BSL
10,00
Ermäßigt-Kunden Raiffeisen und Mitglieder DerStandard
13,00